Walther  Cormann

Diplom-Psychologe und Diplom-Betriebswirt, approbierter Psychologischer Psychotherapeut, Systemischer Therapeut
Jahrgang
1949
Ort
Wasserburg am Bodensee
Qualifikationen
  • Klientenzentriete Gesprächspsychotherapie (GwG)
  • Psychologisch-pädagogische Kindertherapie (4 Jahre, Universität Berlin)
  • Integrative Paar- und Familientherapie und Advanced Training (Prof. Dr. Martin Kirschenbaum)
  • Integrative Körpertherapie (nach G. Downing)
  • Hypnosystemische Konzepte für Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Organisationsberatung (Milton-Erickson-Institut Heidelberg, Dr. Gunther Schmidt)
  • Teilnahme an vielfältigen Fortbildungen z.B. bei Virginia Satir, Paul Watzlawik, Steve de Shazar außerdem NLP, Hypnotherapie, EMDR, Pesso-Therapie u.a.), an internationalen Kongressen, Messen, Tagungen als Speaker, Referent und/oder Lehrender
Professionelle Erfahrung
  • Systemische Therapie und Beratung mit Einzelklienten, Paaren und Familien,
  • Traumatherapie in freier Praxis,
  • Coaching und Organisationsentwicklung in psychozialen Einrichtungen und für Wirtschaftunternehmen, Organisation und Durchführung von Tagungen und Symposien, Autor von 3 Fachbüchern
Tätigkeiten
Lehrender für:
  • Systemische Kindertherapie/DGSF
  • Systemische Therapie
  • Beratung mit Einzelklienten
  • Paaren und Familien/DGSF
  • Systemisches Coaching/DGSF
  • Systemische Supervision und Teamentwicklung/DGSF
  • Systemische Organisationsentwicklung/DGSF
  • Systemische Führung
  • Systemische Pädagogik
  • Traumatherapie
Walther Cormann

Publikationen

  • Menschwerdung. Entstehung, Entwicklung und Veränderung menschlicher Potenziale (2007)
  • Selbstorganisation als kreativer Prozess. Ein systemisch-integrativer Ansatz zur Persönlichkeitsentwicklung (2011)
  • Die 5 Wirkfaktoren der systemisch-integrativen Therapie und Beratung (2014)